Warum das Pferd

„Man kann einem Menschen nichts beibringen,
man kann ihm nur helfen,
es in sich selbst zu entdecken.“

(Galilei)

Genau hier liegt das Potential der vierbeinigen Trainer!

Pferde sind Meister im Lesen von Körpersprache und perfekte Spiegel für menschliches Verhalten – sei es in der Führungsrolle, als Teil eines Teams oder im Alltag. Sowohl für berufliche als auch für private Themen bietet das Pferd seinem Gegenüber einen ehrlichen und direkten Spiegel. Es ist weder manipulativ noch berechnend, denn es verfolgt keine Absichten. Pferde leben im Moment: Im Hier und Jetzt. Aufgrund ihrer überaus feinsinnigen Wahrnehmung sind sie in der Lage, die Absichten ihres Gegenübers, die ‚Innere Haltung’ und die, dem Verhalten zugrunde liegenden, Muster wahrzunehmen. Das Pferd reagiert unmittelbar und macht dadurch individuelle Verhaltensweisen sichtbar. In dem Moment, in dem Sie Ihre Haltung verändern, wird das Pferd anders auf Sie reagieren. Das macht diese Arbeit so wertvoll:

Sie ERLEBEN sich selbst in unterschiedlichen Situationen.

Und Sie ERLEBEN, was eine VERÄNDERUNG Ihrer HALTUNG und Ihrer VERHALTENSWEISEN BEWIRKT.

Dabei wird das Erleben als Emotion gespeichert und wirkt somit wesentlich nachhaltiger als kognitiv Gelerntes.

Genauso wie das Pferd das Verhalten einzelner Personen spiegelt, kann es Teamstrukturen und Muster im Team sichtbar machen. Der Blick auf die Wechselwirkungen im Miteinander ermöglicht das Erkennen von hinderlichen und fördernden Teamprozessen. Dieses ist die Basis zur Weiterentwicklung des gesamten Teams und seiner einzelnen Mitglieder.XX

Das Pferd bringt Ihre Welt auf Trab!

Sie haben die Chance, durch das Pferd neue Erkenntnisse über Ihr Verhalten zu gewinnen: Im Miteinander, als Führungskraft, in Unternehmen, in Organisationen oder ganz privat.

Sie haben die Möglichkeit Ihre Rolle zu reflektieren und persönliche Entwicklungsprozesse in Gang zu setzen.

Die Zusammenarbeit mit Pferden erweitert und verändert Ihre Perspektive.

 Sie können neue Potentiale erkennen.

 Sie erlangen ein Bewusstsein über Ihre eigene Wirkung und können dadurch neue Kompetenzen entwickeln und vorhandene stärken.

Sie gewinnen eine höhere Flexibilität – sowohl im Denken als auch im Handeln.

Orleander 03→ Die Interaktion mit Pferden kann
unbewusste Überzeugungen ans Licht bringen. Das ist Ihre Chance, diese ganz bewusst wahrzunehmen und in eine für Sie hilfreiche Richtung zu lenken.

Viele Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Training werden Sie nachhaltig erinnern und nutzen. Und vielleicht betrachten Sie einige Aspekte Ihres Lebens danach mit anderen Augen. X

„You can lead a horse to water,
but you can`t make him drink.
You can lead a man to knowledge,
but you can`t make him think.“

X