Veränderung leben – mit Unsicherheiten umgehen

 

VERÄNDERUNG leben – mit Unsicherheiten umgehen

! LOS-lassen oder FEST-halten !

Leben ist Veränderung! Heute gefühlt mehr denn je. Veränderung trifft uns auf allen Ebenen: Privat und beruflich – und seit Anfang diesen Jahres ganz besonders in allen gesellschaftlichen Bereichen. Weltweit.

Veränderungen stellen uns vor Fragen.
Veränderungen zwingen uns, unsere Komfortzone zu verlassen.
Veränderungen machen häufig Angst.

Wird das Neue Unbekannte besser als das Alte Vertraute?
Eine Frage, die niemand im Vorfeld beantworten kann.
Und eine Antwort, die wir nie kennenlernen, wenn wir den ersten Schritt zur Veränderung nicht wagen.

Sicher ist, dass Angst und FEST-halten blockieren. Stagnation. Stuck-State.

Was liegt in unserer Macht, damit umzugehen?
Was können wir tun?

VERÄNDERUNG erfordert Beweglichkeit – im Denken, im Handeln und im Fühlen.

Das möchte ich für Sie und mit Ihnen erlebbar machen: Durch die Zusammenarbeit mit Pferden. Sie ERLEBEN, wie Sie sich in unbekannten Situationen verhalten und wie Sie Lösungsstrategien für unbekannte Herausforderungen entwickeln. Die Pferde spiegeln Ihre Potentiale und mögliche Hemmnisse. Gemeinsam schauen wir, was Sie ganz persönlich verändern können. Und wenn Sie Ihr Verhalten ändern, bekommen Sie eine andere Reaktion vom Pferd. Lassen Sie sich von sich selbst überraschen.  

Mögliche Fragen, die durch die Übungen mit den Pferden aufkommen:

  • Was löst Veränderung bei Ihnen aus?
  • Loslassen von Bewährtem oder verweilen in der Komfortzone?
  • Neues wagen! Wie gehen Sie mit unbekannten Herausforderungen um?
  • Wie können Sie konstruktiv Unsicherheiten, Ärger und Ängsten begegnen?
  • Wie fest sind Sie verwurzelt, um stürmische Zeiten zu überstehen?
  • Welche Überzeugungen, Glaubenssätze und Verhaltensmuster helfen Ihnen? Und welche erweisen sich als wiederkehrende Blockaden?
  • Wie können Sie flexibel bleiben oder werden? Wie können Sie Bedenken, Ängste und Zweifel konstruktiv nutzen?

Methoden:
Übungen mit Pferden, Selbsterfahrung, Feedback, Persönliche Reflexionen, Erfahrungsaustausch, Theorieinputs, Diskussion, (Video-Analyse)

! Erfahrungen mit Pferden sind keine Voraussetzung. Es wird nicht geritten !

Wichtig ist, dass Sie bereit sind, in den Kontakt mit Pferden zu gehen. Das körperliche und emotionale Erleben ist grundlegend für einen persönlichen Entwicklungsprozess. Themen, die in den Übungen mit Pferd sichtbar werden, finden einen Transfer in den beruflichen oder privaten Alltag. Veränderungen werden im Umgang mit Pferden erprobt und durch das Reflektieren verankert, so dass neue Lösungsansätze über die Begegnung mit Pferden hinaus umgesetzt werden können.

1-Tag-Workshop: 25.09.2020 / 10.10.2020
2-Tage-Workshop:07. & 08.06.2020 / 26. & 27.06.2020
Zeiten: jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr
Kosten 1-Tag-WS:295,- € zzgl. MwSt.
Kosten 2-Tage-WS:560,- € zzgl. MwSt.
Inklusive:Snacks & Getränke
Exklusive:Übernachtung & Mahlzeiten
Ort:Geinshoff/ 21224 Rosengarten

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 8 Personen.

Bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten unterstützen wir Sie gerne.

Anmeldung:

Veränderung leben