Kompetentes, erfolgreiches Team

Team-Entwicklung und Team-Führung

X

C

„Letzten Endes kann man alle wirtschaftlichen Vorgänge auf drei Worte reduzieren: Menschen, Produkte und Profite. Die Menschen stehen an erster Stelle. Wenn man kein gutes Team hat, kann man mit den beiden anderen nicht viel anfangen.“

Lee Lacocca – amerikanischer Topmanager

  • Unterschiedliche Teamrollen
  • Delegieren oder Selbermachen
  • Perspektivwechsel und Wechselwirkungen
  • Kooperation und Konfrontation
  • Umgang mit Konflikten

Was verstehen Sie unter einem kompetenten Team? Und: Sehen Ihre Teammitglieder das genauso? Wer führt bei Ihnen in welcher Situation Regie? Und: Wie spielen die anderen mit?

Egal ob Sie ihr Team im beruflichen Umfeld betrachten oder ihr ganz privates Team: Die Stärke Ihres Teams hängt von den einzelnen Teammitgliedern und ihrem Zusammenspiel ab. Und die Wirkung jeder Person ist abhängig von der jeweiligen Rolle im Team und der spezifischen Situation. Jeder Mensch hat seine ganz persönlichen Stärken und Schwächen – meist in unterschiedlichen Bereichen. Unterschiedliche Menschen brauchen unterschiedliche Formen der Führung. Die Entwicklung eines starken Teams beginnt mit dem Erkennen der eigenen Stärken, der bewussten Positionierung im Gesamtkontext und der situativen Führung eines Teams.

Indem wir mit Pferden arbeiten, machen wir die Dynamiken und das Zusammenspiel innerhalb Ihres Teams erlebbar und sichtbar. Wer übernimmt gerne welche Rolle? Und welche Rollen werden lieber vermieden? Was brauchen Ihre Teammitglieder, um gut miteinander zu kooperieren? Und wie erreichen Sie als Team optimal Ihr Ziel? Neben Ihren individuellen Team-Dynamiken spiegeln unsere Pferde gleichzeitig Ihr Kommunikations- und Führungsverhalten. Sie werden den Grenzen Ihrer Komfortzone begegnen und Möglichkeiten entdecken, wie sie sich flexibler verhalten können.

Seien Sie gespannt auf Ihr persönliches Team-Abenteuer. Erweitern Sie Ihr Handlungspotential und entdecken Sie neue Wege zu einer gelungenen und erfolgreichen Kommunikation innerhalb Ihres Teams.

X

Mögliche Inhalte:

  • Erleben unterschiedlicher Teamrollen
  • Sichtbar machen von Wechselwirkungen
  • Verhaltensmuster: Delegieren oder Selbermachen
  • Verhaltensmuster: Kooperation oder Konfrontation
  • Flexibilität: Erproben unterschiedlicher Handlungsweisen
  • Erkennen und Nutzen der eigenen Stärken
  • Kommunikation: Präsenz, Klarheit, Wirkung
  • Umgang mit Konflikten
  • Perspektivwechsel
  • Komfortzone

Ihr Nutzen:

Durch die bewusste Mischung aus Trainingseinheiten mit dem Pferd, wertschätzendes Feedback, geleiteten Reflexionseinheiten sowie theoretische Inputs erlangen Sie ein umfassendes Bild Ihres Führungsverhaltens. Je nachdem welchen Schwerpunkt Sie wünschen, bietet Ihnen das Training mit Pferden eine Intensivierung Ihrer Wahrnehmung sowie die Förderung von Potentialen und Entwicklungsmöglichkeiten.

___________________________________________________

Angebot A:   1 Tag

Teilnehmerzahl: 4 bis 10 Personen
Zeit:   1 Tag   (10 bis 18 Uhr)
Investition:   auf Anfrage

Angebot B:   2 Tage

Teilnehmerzahl: 4 bis 10 Personen
Zeit:   1 Tag   (10 bis 18 Uhr)
Investition:   auf Anfrage

Angebot C:   mehrere Tage
… inklusive gezielter Vorbereitung durch Vorgespräche und angepasstes Workshop-Design

Teilnehmerzahl: 4 bis 10 Personen
Zeit:   1 Tag   (10 bis 18 Uhr)
Investition:   auf Anfrage