Die Kunst der Führung

Souverän, sicher und kompetent führen!


„Wir arbeiten mit den technologischen Prozessen des 21. Jahrhunderts, den Managementprozessen des 20. Jahrhunderts und den Führungsgrundsätzen des 19. Jahrhunderts.“

Gary Hamel – einer der weltweit einflussreichsten Strategievordenker

X

  • Situatives Führen
  • Rolle und Identität als Führungskraft
  • Klarheit in der Kommunikation
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Achtsamkeit in der Führung

x

Wie führen Sie? Wie kommunizieren Sie als Führungskraft? Wie nehmen Sie Ihre Rolle wahr? Und was macht Ihre Wirkung als Führungskraft aus? Kommt bei den Anderen das an, was Sie beabsichtigen?

Beim Führen anderer ist es hilfreich zu wissen, wie man sich selbst (auf)führt. Um Ihren Führungsstil zu erkennen und einzuordnen, benötigen Sie Feedback: Ehrlich, zeitnah und konstruktiv. Ein direktes und ehrliches Feedback bieten Ihnen unsere Pferde – ohne damit verbundene „menschliche“ Hintergedanken und ohne „falschen“ Respekt. Gleichzeitig ermöglicht Ihnen das Training mit unseren Pferden ein sehr persönliches Erleben Ihres Führungsstils. Ihre Stärken werden Ihnen unmittelbar gespiegelt – ebenso werden Sie Ihre Optimierungspotentiale erkennen. Verändern Sie Ihre Haltung in Ihrer Führung, erhalten Sie eine andere Reaktion. Sie können Ihre Flexibilität trainieren und spielerische Leichtigkeit gewinnen. Die sofortigen Reaktionen sind einer von vielen Punkten, welche die Arbeit mit unseren Pferden so wertvoll machen.

Seien Sie neugierig! Entdecken Sie, welche Führungsstile und Muster Sie einsetzen. Erleben Sie, was Ihnen leicht gelingt und entdecken Sie die Grenzen Ihrer Komfortzone. Seien Sie mutig und wachsen Sie über Ihre eigenen Verhaltensweisen hinaus.

Mögliche Inhalte:

  • Erleben unterschiedlicher Führungsstile
  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens und der eigenen Führungsrolle
  • Intuitives Entscheidungsverhalten erkennen und Entscheidungen treffen
  • Zielorientiertes Handeln: Was heißt das?
  • Umgang mit ungewohnten Situationen und spontanes Handeln
  • Emotionale Kompetenz erleben und entwickeln
  • Wahrnehmung verfeinern
  • Förderung von Achtsamkeit, gegenseitigem Respekt und Anerkennung
  • Sensibilisierung: Was wird von Ihnen erwartet?
  • Umgang mit Stress und Druck
  • Entwicklung von Handlungsoptionen: Was, wenn scheinbar nichts mehr geht?
  • Neue Möglichkeiten durch Perspektivwechsel

Ihr Nutzen:

Durch die bewusste Mischung aus Trainingseinheiten mit dem Pferd, wertschätzendes Feedback, geleiteten Reflexionseinheiten sowie theoretische Inputs erlangen Sie ein umfassendes Bild Ihres Führungsverhaltens. Je nachdem welchen Schwerpunkt Sie wünschen, bietet Ihnen das Training mit Pferden eine Intensivierung Ihrer Wahrnehmung sowie die Förderung von Potentialen und Entwicklungsmöglichkeiten.

___________________________________________________

Angebot A:   1 Tag

Teilnehmerzahl: 4 bis 10 Personen
Zeit:   1 Tag   (10 bis 18 Uhr)
Investition:   auf Anfrage

 

Angebot B:   2 Tage

Teilnehmerzahl: 4 bis 10 Personen
Zeit:   1 Tag   (10 bis 18 Uhr)
Investition:   auf Anfrage

Angebot C:   mehrere Tage
… inklusive gezielter Vorbereitung durch Vorgespräche und angepasstes Workshop-Design

Teilnehmerzahl: 4 bis 10 Personen
Zeit:   1 Tag   (10 bis 18 Uhr)
Investition:   auf Anfrage